Gast im Kloster

Über »Gast im Kloster«

 

„Gast im Kloster” ist eine Initiative von Canisiuswerk und „Klösterreich”. Ziel ist es, das breite Angebot der Orden aufzuzeigen und Ihnen „per Klick” zugänglich zu machen.

 

Fragen oder Anregungen?

» Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 


„Wer bewusst lebt und seine Berufung gefunden hat, stärkt seine Gesundheit. Mit ihrer Gastfreundschaft laden Ordensgemeinschaften und Klöster zum Innehalten und Krafttanken ein. “

Elisabeth Grabner

Leiterin des Canisiuswerks

 

„Man kann am Leben der Gemeinschaften teilnehmen, sich weiterbilden, Spiritualität erleben, seine Gesundheit stärken, Kultur erleben oder einfach nur in Ruhe ausspannen.“

Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl

Präsidentin von „Klösterreich“

 

Gast im Kloster Anbieter suchen



Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





03.
Dec.
Tirol

Willkommen bei Gast im Kloster!

image
image
image
image
 

Seit jeher wird Gastfreundschaft in Klöstern groß geschrieben und auch die österreichischen Klöster bieten zahlreiche Formen gastfreundlicher Aufnahme an. Je nach Angebot, können Sie am Leben der jeweiligen Gemeinschaft teilnehmen, sich weiterbilden, Spiritualität einüben, Ihre Gesundheit stärken oder einfach nur in Ruhe und Stille ausspannen.

Vielfältige Angebote der Stifte & Klöster

Die Klöster und Ordensgemeinschaften in Österreich bieten eine breite Palette an Angeboten – von Bildungsangeboten über die Möglichkeit zum Mitleben und Mitfeiern bis hin zum Urlaub im Kloster.

 

Wählen Sie aus den folgenden Kategorien an Angeboten:

 

 


 

GastgeberInnen in ganz Österreich

Klöster und Stifte aus ganz Österreich bieten ihre Gastfreundschaft an und laden zum Kennenlernen klösterlichen Lebens und zum Einschwingen in den Tagesrhythmus der Ordensfrauen und Mönche ein. 

 

 

 

 » Zu den GastgeberInnen

Vielfältige Nachhaltigkeit

Bemühungen des Stiftes St. Lambrecht

Abt Benedikt Plank und Prior Gerwig Romirer im "Furche"-Beitrag über die Bemühungen der steirischen Benediktiner, Spiritualität, soziale Verantwortung, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz unter einen Hut zu bringen.

Early morning in Göttweig monastery near Krems, Austria, Wachau World Heritage Trail

Luxus Stille – stiller Luxus!

Abt Columban Luser über Gastfreundschaft und Stille

Gastfreundschaft als Atmosphäre der Aufmerksamkeit und Herzlichkeit erleben und die Chance, in Stiften und Klöstern Zeiten und Orte der Stille zu entdecken, um Gottes Stimme zu hören, dazu lädt der Abt des Stiftes Göttweig Colomban Luser ein. 

Auszeit vom Alltagsstress 

Als Orte religiöser Kraft verstehen sich Klöster als Gegenprogramm zum stressanfälligen Alltag. Eingebettet in den Tagesrhythmus der Ordensfrauen, Mönche oder Chorherren können Gäste die Kraft entdecken, die in einem Kloster ruht, um in der Stille zu sich selber zu kommen. Unsere digitale Broschüre "Gast im Kloster" gibt Einblicke in die Angebote der Orden.

Mehr Interesse an Freiwilligem Ordensjahr

Corona: Frage nach dem Lebenssinn stellt sich neu

In der Talkreihe "Prominente Ordensleute im Gespräch" im Quo vadis? betonte Sr. Christine Rod, dass es in der Pandemie mehr Interesse am Projekt "Freiwilliges Ordensjahr" gebe.

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: