Gast im Kloster

„Wer bewusst lebt und seine Berufung gefunden hat, stärkt seine Gesundheit. Mit ihrer Gastfreundschaft laden Ordensgemeinschaften und Klöster zum Innehalten und Krafttanken ein. “

Elisabeth Grabner

Leiterin des Canisiuswerks

 

„Man kann am Leben der Gemeinschaften teilnehmen, sich weiterbilden, Spiritualität erleben, seine Gesundheit stärken, Kultur erleben oder einfach nur in Ruhe ausspannen.“

Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl

Präsidentin von „Klösterreich“

 


Über »Gast im Kloster«

 

„Gast im Kloster” ist eine Initiative von Canisiuswerk und „Klösterreich”. Ziel ist es, das breite Angebot der Orden aufzuzeigen und Ihnen „per Klick” zugänglich zu machen.

 

Fragen oder Anregungen?

» Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 


Gast im Kloster Anbieter suchen



Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Angebote

Gast im Kloster

Kolleg St. Josef - Missionare vom Kostbaren Blut
Weitere Informationen
Das Exerzitien- und Besinnungshaus befindet sich in einer der größten privaten Parkanlagen Salzburgs, mitten in einer Umgebung, die zu Gebet, Stille und christlicher Gemeinschaft einlädt.

Das Zentrum ist vielseitig nutzbar für Einzel- oder Gruppenexerzitien, für Seminare und Vorträge. Angeboten werden: eine geräumige Kapelle, Meditationsraum, zwei Konferenzräume und Räume für Gruppen, Internetzugang, großer Parkplatz und Park.
Es bestehen Übernachtungsmöglichkeiten für Einzelne, oder Gruppen bis zu 30 Personen.

Die Missionare vom Kostbaren Blut heißen Priester, Ordensleute und Laien aus unterschiedlichen Kulturen willkommen.

Das Kolleg St. Josef ist leicht mit Bus oder S-Bahn zu erreichen.
    Angebote
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • Weitere Bildungsangebote
  • Einzelexerzitien
  • Sonstiges
Pilgern und Wandern:
Exerzitien
Permanente Veranstaltungen:
www.kolleg-st-josef.at
CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: